Datenschutz


Geschäftsführer
Herr Hans-Jürgen Liesenfeld
Dipl.-Ing. (FH)

Aufgabenbereich
Schadengutachten, Fahrzeugprüfungen, UVV


Frau Martina Schäfer-Carbach

Aufgabenbereich
Sekretariat, Verwaltung, Buchhaltung


Herr Hans Liesenfeld

Aufgabenbereich
Hausmeister


Herr Stefan Wiechert
Bachelor of Engineering

Aufgabenbereich
Schadengutachten, Fahrzeugprüfungen, UVV

Unternehmen

Die Kfz-Prüfstelle & das Sachverständigenbüro Hans-Jürgen Liesenfeld wurde am 01.01.1998 gegründet. Herr Liesenfeld trägt nach der Ausbildung zum Kfz-Mechaniker mit anschließendem Fachhochschulstudium seit dem 07.07.1995 den Titel des Dipl.-Ing. (FH) für Maschinenbau Fachrichtung Fahrzeugtechnik.

Nach einer einjährigen Zusatzausbildung hat Herr Liesenfeld am 04.03.1996 vor dem Prüfungsausschuss des Ministeriums für Umwelt, Energie und Verkehr des Saarlandes die Prüfung als Prüfingenieur in einer amtlich anerkannten Überwachungsorganisation bestanden.

Zu einem qualifizierten Sachverstand zählen umfangreiche praktische Erfahrungen und das fundierte Fachwissen, die er in der Zeit von 1990-1998 in einem Sachverständigenbüro gesammelt hat.

Durch die Fertigstellung einer neuen Prüfhalle im Oktober 2001 wurde das Leistungsspektrum erweitert. Dieses umfasst neben der Erstellung von Schadengutachten auch die Fahrzeugbewertung, die einwandfreie objektive Überprüfung und Beurteilung des Fahrzeugzustandes im Sinne des § 29 StVZO, Abgasuntersuchungen nach § 47 StVZO sowie Änderungsabnahmen nach § 19/3 StVZO.

Die Industrie- und Handelskammer Koblenz bestellte am 28.04.2005 Herr Dipl.-Ing. (FH) Hans-Jürgen Liesenfeld gemäß §36 der Gewerbeordnung als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Kraftfahrzeugschäden und -bewertung.

Um qualifizierte Gutachten erstellen zu können, insbesondere für das Gericht, nahm Herr Dipl.-Ing. (FH) Hans-Jürgen Liesenfeld im Januar 2007 an einer 7-tägigen Weiterbildung zum "Kfz-Sachverständigen für Motorschäden" teil und legte vor einem Prüfungsausschuß die Prüfung mit Erfolg ab.

Am 27.06.2007 bestellte der ADAC Mittelrhein e.V. Herrn Hans-Jürgen Liesenfeld zum technischen Sachverständigen.
ADAC-Mitglieder haben nunmehr die Möglichkeit, Beratungen bei fahrzeugtechnischen Fragen und Problemen zu erhalten.
Des Weiteren werden Gebrauchtwagenuntersuchungen, Motortest, Fahrzeuguntersuchungen für Urlaub und Winter sowie Motorraduntersuchungen im Auftrag des ADAC angeboten.

Im Mai 2008 nahm Herr Liesenfeld an der Weiterbildung für Prüfingenieure der KÜS teil und ist nunmehr berechtigt, Gassystemeinbauprüfungen sowie wiederkehrende Gasanlagenprüfungen an Fahrzeugen durchzuführen.

Auf Grund der zunehmenden Zahl von Motorschäden infolge nachträglichen Einbau von Flüssiggasanlagen nahm Herr Liesenfeld im Oktober 2008 an einer Weiterbildung für Motor-Sachverständige im Bezug auf Schäden am Zylinderkopf und Schäden durch Gasbetrieb teil.